Die verschiedenen Puppenwagen

Puppenwagen Test 2016

Puppenwagen damals und heute

In fröhlichen oder warmen Farben sind Puppenkombi-oder Buggy der trendige Begleiter für jede stolze Puppenmutti.

Die modernen Wagen bieten viel Platz für die Puppe – aber auch für den Einkauf, der aus dem Kaufladen im Kinderzimmer mitgebracht wurde.

Auf den Ausflügen zum Spielplatz kann in dem Einkaufsnetz oder der Tasche natürlich auch die Verpflegung für das Püppchen und die kleine Maid untergebracht werden.

Viele Puppenwagen haben einen höhenverstellbaren Griff, und können daher auch gut mit der großen Schwester geteilt werden.

Schon zu Großmutters Zeiten wurden die Puppen in geflochtenen Rattan-Kinderwagen spazieren gefahren – heute sind diese nostalgischen Spielsachen als Deko-Element ein echter Hingucker.

Attraktive und wendige Begleiter

Wer sich heute „Puppenjogger“ ansieht, der ist doch etwas bekümmert darüber, den Kinderschuhen schon entwachsen zu sein:

Immer zur Stelle mit bequemen Sitz und Fußablage ist so ein „Jogger“ perfekt, um die Puppe für ein beruhigendes Nickerchen hineinzulegen.

Perfekt abgesichert wird die Puppe durch ein integriertes Gurtesystem. Das leichte Material und das Doppelrad vorne macht den Jogger wunderbar leicht zu lenken und zu schieben. Strapazierfähige Materialien sorgen für die Langlebigkeit der Kinderwagen.

Originalgetreu „echten“ Kinderwagen nachempfunden, entzücken Puppenjogger mit süß gemusterten Stoffen, und Details, wie Einkaufsnetzen oder Windeltaschen. So können sich Puppenmuttis den ganzen Tag liebevoll um ihre Puppe kümmern. Bei einer Tour in den Park werden dann Puppe und Wagen stolz anderen Puppeneltern präsentiert.

 

Puppenbuggys

Knorrtoys - PuppenbuggyEine leichte Handhabung durch die angenehme Schiebehöhe und die schwenkbaren Räder machen Puppenbuggys zu absoluten Favoriten unter den Puppenwagen.

Mit integriertem Sonnendach sitzt der kleine Liebling der Puppenmutti geschützt vor der Sonne und sicher – dank des Gurtsytems – im bequemen Buggy und genießt den Spaziergang.

Das Besondere am Puppenbuggy: Er lässt sich im Handumdrehen zusammenlegen und platzsparend im Kofferraum des „Kinderporsche“ verstauen!

Hier geht es zu Puppenbuggys

Zwillingspuppenwagen

zwillingspuppenwagenWenn sich die kleine Puppenmami mal nicht entscheiden kann, welcher Liebling nun mit in den Zoo kommt, ist der Zwillingspuppenwagen genau der Richtige.

Puppen von einer Größe bis zu 50 Zentimetern können problemlos mit zum Spaziergang kommen.

Ein großes Sonnenverdeck schützt dabei die empfindliche Puppenhaut…. Durch verstellbare Rückenlehnen und Fußstützen kann die Position jederzeit verändert werden.

Hier geht es zu Zwillingspuppenwagen

Kombiwagen

puppenkombiwagen_Mit vielen Verwandlungsmöglichkeiten sorgt dieser Allrounder für stets neuen Spielspass.

Er kann durch seinen Schwenkschieber als Liege- oder Sportwagen genutzt werden und ermöglicht zudem das Schieben in zwei Richtungen.

Die weiche Tragetasche liegt auf Rückenteil und Fußstütze auf, und hält die Puppe kuschelig warm und weich.

Zudem kann das Fußteil auch abgesenkt werden, und der Kombiwagen so zu einem Sportwagen umfunktioniert werden.

Auch der Kombi-Puppenwagen hat ein großzügiges Sonnenverdeck, das je nach Einstellung ebenfalls klappbar ist. Auch die Kombiwagen sind mit Wickeltasche und Einkaufsnetz ausgestattet.

Hier geht es zu Kombiwagen

Baby-Puppenwagen

MAttel - Puppenwagen…sind den Babywagen sehr detailnah nachempfunden und machen ein kindliches Mutter-Kind-Rollenspiel zu einem bezaubernden Erleben.

Die Accessoires sind ein weiters Highlight, die bei keinem Puppenwagen-Set fehlen dürfen.

Egal ob Wickeltasche oder Sonnenschirm – diese kleine Zusatzausstattung lässt Mädchenherzen einfach höher schlagen.

So ein Wagen bietet sich als das Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk schlechthin an. Ihr Kind hat mit Sicherheit lange Freude an einem Puppenwagen.

 Hier geht es zu Baby-Puppenwagen